IIn einem alten Palast der 600 steht das Hotel Al Gazzettino, einer Zeit, in einem Labor Gewebe und in der Folge das Gasthaus Gastgeber der türkischen Arbeiter und Händler, lief einer Geschäftsbeziehung mit der "Serenissima".

Im Laufe der vergangenen 50 Jahre hat seinen Namen von der berühmten Zeitung Gazzettino ", die bis vor ein paar Jahren, hatte seinen Sitz auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Mehr als ein Jahrhundert der Aktion macht das Hotel Al Gazzettino eines der bekanntesten Bauwerke von Venedig, unveränderte Beibehaltung der Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Übergabe der Jahrhunderte, die meisten genießt eine privilegierte Position für diejenigen wollen, besuchen Sie die Stadt.


Dir Zimmer, mit Bad und Klimaanlage haben fast alle einen Blick auf einen haralteristischen Kanal, die Einzigartigen Serenaden der Gondeln dir durch den Kanal fahren, sind ein musikalischer Hintergrund für Herzen die sich suchen und, hoffen, und die Liebe in dieser Stadt finden.
Von allen Zimmern können Sie eine Verbindung zum Internet über Wi-Fi-Konnektivität.



Das Hotel liegt mitten im Stadtzentrum, zwischen dem Markusplatz und der Rialtobrucke., nur einige Schritte weit von den ‚Mercerie’, der Strasse mit den exklusivsten Geschäften. Das Gebäude ist ganz alt. Im 19. Jahrhundert gab es dort eine Gewebefabrik, dann wurde es ein Hotel für die Handelsleute aus der Türkei als sie in Venedig waren.

Mit dem Flugzeug
Vom Flughafen 'Marco Polo' Mit dem privaten Wassertaxi (ziemlich teuer): Abfahrt außerhalb des Ankunftsbereiches des Flughafens, Anlegesteg vor dem Hotel. Wir raten Ihnen den Bootsführer vor dem Einsteigen nach dem Preis zu fragen. Mit dem Shuttle (dies ist billiger) bis zum Busbahnhof auf dem Piazzale Roma, von hier aus nehmen Sie das "Vaporetto" Linie Nr. 82, Abfahrten alle 10 Minuten, bis zur 20 m vom Hotel entfernten Haltestelle Rialto.

Vom Flughafen Treviso 'San Giuseppe' Man nimmt den Shuttlebus ATVO in Richtung Venedig – Piazzale Roma. Von hier nimmt man das Dampfboot ACTV, Linie 82, in Richtung Rialto / San Marco und steigt an der Haltestelle Rialto aus. Schon sind Sie am Hotel Rialto angekommen, es liegt nur 20 Meter von der Anlegestelle entfernt.

Mit dem Zug
Der einzige Bahnhof in der Stadt Venedig ist S.Lucia.
Er ist mit Eurostar, Intercity, Regional und Lokalzüge zu dem Festland verbunden (für den Fahrplan gehen Sie bitte zu www.trenitalia.it).

Ihr Gepäck können Sie gemütlich auf den Trolleys transportieren, die Sie am Gleis finden können. Es gibt eine Ausfahrt, die keine Treppen , sondern eine Rampe hat.

Sie können auch ihr Gepäck in den Gepäcksraum lagern (Gleise 14 - von 06.00 bis 24.00 jeden Tag.) Sie können auch Cooperativa Trasbagagli (tel.+39-041-5203070) anrufen; sie werden Ihr Gepäck ins Hotel für Sie mitbringen.

Mit dem Pkw
Venedig ist mit dem Auto mit der Autobahn einfach erreichbar: (A4 aus Trieste und Torino, A27 aus Belluno, A13 aus Bologna) und Bundesstrasse SS.309 Romea aus der Adriatischen Küste, SS.14 aus Trieste, SS.13 aus Treviso, SS.11 aus Padova).

Wenn Sie in der Nähe der Lagune sind, fahren Sie der Ponte della Libertà entlang; diese Brücke verbindet Venedig zu dem Festland. Sie dürfen nur bis Piazzale Roma fahren: dort müssen Sie Ihr Auto parken.







Check-in :   Übernachtungen: